Ford Luftsportgruppe

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

FK-9 Mark IV Utility

E-Mail Drucken PDF

Die FK-9 überzeugt durch eine hohe Zuladung, die für den sicheren Betrieb unerlässlich ist und wird wegen ihrer angenehmen Reiseflugeigenschaften bei den Piloten sehr geschätzt.

Bei einem Verbrauch von 11 Litern Superbenzin pro Flugstunde wird die Umwelt und das Budget des Piloten geschont und der Spass am Fliegen nochmals gesteigert.

 

Technische Daten

Triebwerk / Typen Rotax 912 / 912-S
Leermasse in Basisausstattung 268 kg (Utility 257kg)
Max. nachgewiesene Abflugmasse* 520 kg
nachgewiesene max.Lastvielfache +6,1 / -3 g (520kg)
Spannweite 9,85 m
Länge 5,85 m
Höhe 2,15 m (Bugradversion)
nachgewiesene Vmin 64 Km/h
nachgewiesen Vne 230 km/h (Utility 215)
Reisegeschwindigkeit (75%) 192 km/h / 197 km/h
Startstrecke über 15m Hindernis 220 / 175m
maximales Steigen / bei 5,0 / 7,5 m/s bei 95km/h

Aufbau

  • GFK-Rumpf mit integriertem Stahlrohr-Käfig im Cockpitbereich.
  • Leitwerke aus Aluminium.
  • Fahrwerk CFK/Stahl, mit Bugrad.
  • Flügel in Kohlefaserbauweise mit Spaltklappen und überlagerter Querrudersteuerung

Statistik

Seitenaufrufe : 175512

Besucher

Wir haben 29 Gäste online

Anmeldung

You are here Unsere Flugzeuge FK-9 Mark IV